Karin Klingner

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für seelische Gesundheit

Profil

neu

unerwartet

effizient

lösungsorientiert

fokussiert

strukturiert

erfolgreich

sympathisch

zugewandt

empathisch

Corona-Pandemie und ihre Folgen – aktuell

Seit Beginn der Corona Pandemie mehren sich unter der Bevölkerung die psychischen Belastungen und hier vor allem Angststörungen und Belastungsreaktionen.

Jeder kennt, meist aus eigenem Erleben, die Belastungen, die durch die Einschränkungen unserer Grundbedürfnisse entstehen.
Grundbedürfnisse sind außer Essen, Trinken, Schlafen eben auch
• das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit
• das Bedürfnis nach Autonomie und Selbstbestimmung
• und das Bedürfnis nach Beziehungen.

Und die Erfüllung all dieser erweiterten Grundbedürfnisse sind durch die Einschränkungen absolut gefährdet und für viele weit über das Maß des Erträglichen hinaus, beschnitten.

Sollten Sie unter den Einschränkungen leiden, schauen Sie sich gern auf meiner Seite um oder kontaktieren Sie mich.

Niemand muss allein oder hilflos ausgeliefert bleiben !

Für wen ist eine Behandlung in meiner Praxis zu empfehlen?

Für Menschen, die

  • sich von ihren Lebensumständen übermäßig belastet fühlen und / oder sich seelisch im Ungleichgewicht fühlen (z.B. Angst-und Belastungsstörungen)
  • ihre Belastungen loslassen und in ein positives Lebensgefühl umwandeln wollen (z.B. Selbstbewusstsein stärken)
  • an sich zweifeln und sich selbst die Erlaubnis zum Wachstum geben möchten ( z.B. Selbstwert boosten)

Was unterscheidet mein Vorgehen von anderen psychotherapeutischen Interventionen ?

Ich arbeite mit unterschiedlichen lösungsorientierten Methoden, die alle eint, dass damit gute Behandlungserfolge erzielt werden können.

Mein Anspruch ist es, so viel Behandlung / Therapie wie nötig und so wenig wie möglich zu vereinen.

Jede meiner Methoden eignet sich für viele (von mir abgedeckten) Anliegen gleichermaßen.
In einem ausführlichen Anamnese-Gespräch beleuchten wir nicht nur Ihr Problem, sondern finden gemeinsam die beste Vorgehensweise für Sie.
Damit bekommen Sie eine individuell auf Ihre Bedürfnisse und Veranlagungen zugeschnittene Behandlung.

Hypnose und PEP® zeichnen sich z.B. durch knackiges, zügiges Vorgehen aus.
Vor allem diejenigen, die selbst nach einer Lösung ihres Problems suchen, jedoch auch besonders leidende Menschen profitieren von einer dieser Anwendungen.

Zu manchen Menschen, vor allem gründlichen und sensiblen Charakteren, passt jedoch das forsche Vorgehen nicht zu 100%. Hier kommt dann eher die behutsamere Gesprächstherapie nach C. Rogers zum Einsatz.

Anwendungsgebiete

0174 / 966 42 43 (kein Whatsapp)